Slide 1
Slide 2

Die Aufgabe der Umgebung ist nicht das Kind zu formen,
sondern ihm zu erlauben sich zu offenbaren

Maria Montessori
Slide 3
previous arrow
next arrow

Elternabend zum Thema "Jetzt ist aber Schluss!"

Grenzen setzen - Freiräume schaffen - in der Familie?

 
Am Do., den 10.10.2024 laden wir alle Interessierten von 19:00 - 21:00 Uhr zu einem
Elternabend ein, den wir in Kooperation mit der PariVital und der Familienbande Hille veranstalten.
Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Der Abend soll Möglichkeiten aufzeigen, wie Grenzen und Freiräume für Kinder in eine sinnvolle Balance gebracht werden können.
 

Häufig befürchten Eltern, ihre Kinder durch vorgegebene Grenzen in Ihrer Freiheit und individuellen Entwicklung zu sehr einzuschränken.

Aufräumen, Zähneputzen, Fernseher ausschalten und Handy weglegen - sind nur einige der „Reiz“-Themen, die immer wieder zu Diskussionen, Machtkämpfen und blanken Nerven führen? Grenzen zu setzen, macht nicht beliebt, ist aber notwendig. Ebenso wie Freiräume, in denen sich Kindersicher ausprobieren und Erfahrungen sammeln können.
 
Wahrscheinlich wird nach dem Elternabend das Aufräumen, das Zähneputzen… keinen Jubel auslösen und der Fernseher nur ungerne ausgeschaltet. Doch wer sich auf die vorgestellten Ansätze einlässt, wird erleben, dass sich die Kinder zunehmend verantwortlicher zeigen und das Miteinander entspannter wird.
 
Referentin:  Antje Schuhmann-Waltke
Kursort: FZ Kiga Bollerwagen e.V., Zum Schulkamp 2a, 32425 Minden 
 
Anmeldung:  Für Eltern, deren Kinder unsere Kita besuchen, hängt rechtzeitig eine Liste zum Eintragen aus.
Alle andere Interessierten können sich gerne per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. ) verbindlich bei uns anmelden.